ASIT-Consulting | Cloud-Anwendungen, IT-Betreuung, Homepages

Das ist ein Bild mit dem Schriftzug 3CX.

Kurzfilm 2 Minuten - Was ist 3CX ?

Telefonanlage. Videokonferenzen. Live Chat. Wir umreißen die wichtigsten Funktionen in eigenen Worten für Einsteiger.

FAQ für Einsteiger

In diesem Bereich finden Sie eine stetig wachsende Anzahl häufig gestellter Fragen anderer Nutzer.

Hilfe-Frage stellen

Haben Sie eine konkrete Frage. Senden Sie uns gerne Ihre Anfrage direkt per Online-Formular.

Videoanleitung für Einsteiger

Wir zeigen Ihnen in kurzen Videos zu verschiedenen Themen kurz und konkret, wie das System funktioniert.

3CX-FAQ für Einsteiger

In diesem Bereich finden Sie eine stetig wachsende Anzahl häufig gestellter Fragen anderer Nutzer und unsere Antworten dazu. Wenn zu dem entsprechenden Thema schon ein Kurzvideo zur Verfügung steht, ist dieses in der Antwort verlinkt.

Aktuell werden die Browser Google Chrome, Mozilla Firefox und Opera unterstützt (für Desktop-Betriebssysteme und Android). Microsoft und Apple hingegen haben den Internet Explorer bzw. Safari noch nicht fit für die neue Technologie gemacht.

Eine Webkonferenz ist ein Onlinedienst, mit dem sich Live-Meetings, Konferenzen und Schulungen über das Internet mittels TCP/IP-Verbindungen durchführen lassen. Die Teilnahme erfolgt entweder per Telefon oder Computer, bei dem Lautsprecher und Mikrofon über VoIP genutzt werden.

Grundsätzlich wird alles als Kopfhöhrer bezeichnet, was sich dazu eignet, am Kopf getragen zu werden, um Musik bzw. Audio-Inhalte wiederzugeben. Von einem Headset spricht man, wenn am Gerät auch ein Mikrofon vorhanden ist.

Über einen Geschwindigkeitstest können Sie testen, wie schnell Ihre aktuelle Anbindung an das Internet ist. Dazu bieten verschiedene Anbieter online die Möglichkeit. Wählen Sie einen der folgenden Links. Speedtest der Bundesnetzagentur, Inexio-Speedtest, FH-Trier Speedtest.

Auch wenn die WLAN-Geschwindigkeit und Stabilität in den letzten Jahren enorm zugelegt hat, ist es immer noch so, dass eine direkte Verbindung per Netzwerkkabel zum Router die besten Ergebnisse erziehlt.

Mesh bedeutet, dass mehrere Netzwerkkomponenten durch mindestens eine Management-Komponente so verwaltet werden, dass sie zusammen arbeiten. Bevor es Mesh gab, waren größere WLAN-Strukturen häufig problematisch, vor allem, wenn man mit Geräten innerhalt des Netzwerks die Position gewechselt hat. Mit Mesh klappt ein Ortswechsel auch ohne Abriss der Datenverbindung sehr viel zuverlässiger. Viele neue Geräte (Router) können Mesh. Achten Sie beim Kauf unbedingt darauf, wenn Sie den Einsatz von Verstärkern (Repeatern) planen.

3CX bietet eine ausführliche Online-Hilfe an. Diese finden Sie unter https://www.3cx.de/benutzerhandbuch/

Eine Frage zu 3CX stellen